Nachrichten des Ressorts "Literatur"

Thrawn: Ascendancy - Greater Good und Art of Galaxy's Edge erschienen
Dienstag, den 27. April 2021 um 08:00 Uhr von loener

Heute machen wir blau!
Nunja, zumindest im weitesten Sinne, denn diese Star-Wars-Literatur-Woche steht ganz im Zeichen des blauhäutigen Chiss Thrawn.

Mit Thrawn: Ascendancy - Greater Good erwartet uns der langersehnte Nachfolger des New York Times Bestsellers Chaos Rising, den es seit heute auch im Taschenbuchformat gibt.
Ferner dürfen wir uns auf The Art of Star Wars: Galaxy's Edge freuen, das sich der künstlerischen Planung des gleichnamigen Disney Themenparks widmet.
Desweiteren gibt es zur beliebten The Clone Wars-Serie eine Charakter-Enzyklopädie und last but not least hätten wir noch die Neuauflage eines beliebten und vergriffenen Star Wars Häkel-Buchs im Aufgebot.
Alle Neuerscheinungen diese Woche sind in englischer Sprache.

Thrawn: Ascendancy - Greater Good

Thrawn: Ascendancy - Greater Good
Im zweiten Buch der epischen Star Wars: Thrawn Ascendancy-Trilogie von Bestseller-Autor Timothy Zahn müssen Thrawn und seine Verbündeten das Chiss-Reich vor einem verborgenen Feind retten.

Thrawns jüngster Triumph ruht noch frisch auf seinen Schultern. Obwohl er die Chiss zum Sieg führte und dem Haus Mitth Ruhm einbrachte, ist die wahre Bedrohung für das Chiss-Reich noch nicht ausgelöscht. Ihre Feinde schicken keine Drohungen oder Ultimaten oder versammeln Schiffe am den Rand des Chaos. Ihre Waffen sind mit einem Lächeln und Großzügigkeit getarnt - Geschenke, die frei angeboten und Dienstleistungen, die bedingungslos gewährt werden.

Überall im Chiss-Reich könnten scheinbar unbedeutende Ereignisse den Untergang der Chiss einläuten. Als Thrawn und die Vorgeschobene Verteidigungsflotte sich zusammenschließen, um das feindliche Komplott aufzudecken, entdecken sie eine erschreckende Wahrheit. Anstatt in die Hauptstädte der Chiss einzufallen oder Ressourcen zu plündern, greift dieser mysteriöse Feind das eigentliche Fundament des Chiss-Reichs an, indem er die Gräben zwischen den neun herrschenden Familien und den darunter liegenden vierzig großen Häusern vertieft. Während Rivalität und Misstrauen Zwietracht unter den Verbündeten säen, muss jeder Krieger entscheiden, was am wichtigsten ist: die Sicherheit seiner Familie oder das Überleben des Chiss-Reichs selbst.

Thrawn: Ascendancy - Greater Good von Timothy Zahn erscheint als Hardcover auf 432 Seiten zum Kostenpunkt von ca. 25,00 € und kann hier bei Amazon.de bestellt werden.
Bei Outofprint erscheint darüberhinaus auch wieder ein schicke Sammleredition zu dem Buch, jedoch erst am 10. August. Diese kommt mit Unterschrift des Autoren Timothy Zahn im Schuber, ist auf 750 Stück limitiert, bietet roten Seitenschnitt und kostet euch gerade mal 150 US Dollar.

Thrawn: Ascendancy - Chaos Rising

Thrawn: Ascendancy - Chaos Rising
Entdeckt Thrawns Ursprünge innerhalb des Reichs der Chiss im ersten Buch einer epischen neuen Star Wars-Trilogie des Bestsellerautors Timothy Zahn.

Jenseits des Randes der Galaxie liegen die Unbekannten Regionen: chaotisch, unerforscht und annähernd unpassierbar, mit verborgenen Geheimnissen und Gefahren gleichermaßen. Und eingebettet in das wirbelnde Chaos ist das Reich der Chiss, die Heimat der rätselhaften blauhäutigen Aliens und der neun herrschenden Familien, die sie führen.

Der Frieden des Reichs, ein Leuchtturm der Ruhe und Stabilität, wird nach einem gewagten Angriff auf die Hauptstadt der Chiss, der keine Spuren des Feindes hinterlässt, zerstört. Verblüfft entsendet das Chiss-Reich einen ihrer klügsten jungen Militäroffiziere, um die unsichtbaren Angreifer aufzustöbern. Ein Rekrut, der ohne Titel geboren wurde, aber in die mächtige Familie der Mitth aufgenommen wurde und den Namen Thrawn erhalten hat.

Mit der Macht der Expansionsflotte im Rücken und mit der Hilfe seiner Kameradin Admiral Ar'alani findet er erste Antworten. Doch als Thrawns erstes Kommando tiefer in den riesigen Raum, den sein Volk Chaos nennt, eindringt, wird ihm klar, dass die ihm übertragene Mission nicht das ist, was sie zu sein scheint. Und die Bedrohung des Chiss-Reichs erst der Anfang ist.

Thrawn: Ascendancy - Chaos Rising von Timothy Zahn erscheint als Taschenbuch auf 416 Seiten zum Kostenpunkt von ca. 12,00 € und kann hier bei Amazon.de bestellt werden.

The Art of Star Wars: Galaxy's Edge

The Art of Star Wars: Galaxy's Edge
The Art of Star Wars: Galaxy's Edge ist das einzige Buch, das einen Einblick in die Magie hinter den Star Wars: Galaxy's Edge-Themenländern im Disneyland Resort und Walt Disney World Resort bietet und die Kunst und Innovationen dokumentiert, die zur Entstehung von Galaxy's Edge führten. Mit Hunderten von vollfarbigen Konzeptkunstwerken, Skizzen, Blaupausen, Fotografien und mehr zeigt das Buch den kreativen Prozess von Walt Disney Imagineering.
Star Wars: Galaxy's Edge lädt die Gäste zur Erkundung des Black Spire Outpost ein, der sich auf dem abgelegenen Outer Rim-Planeten Batuu befindet - ein Weltraumbahnhof voller Aktivitäten der Ersten Ordnung und des Widerstands, wo die Gäste mit Droiden, Kreaturen und beliebten Charakteren der Fans interagieren können. Neben der lebhaften Cantina und dem Marktplatz des Black Spire Outpost begleitet eine neue und originelle, von John Williams komponierte Partitur die Gäste auf ihrer Suche nach den beiden Hauptattraktionen des Landes: Millennium-Falke: Smugglers Run, bei dem die Gäste den schnellsten Schrotthaufen der Galaxie beschlagnahmen können, und Star Wars: Rise of the Resistance, bei dem sich die Gäste im Kreuzfeuer eines erbitterten Kampfes zwischen dem Widerstand und der Ersten Ordnung befinden.
Exklusivinterviews mit den wichtigsten kreativen Köpfen, die das Design der Länder gestaltet haben, kommentieren, wie es ist, zu träumen und dann ein lebensgroßes Star Wars-Abenteuer zu bauen.
Darüber hinaus bietet das Buch einen Einblick in das bevorstehende Star Wars: Galactic Starcruiser-Erlebnis, ein einzigartiges fesselndes Zwei-Nächte-Abenteuer.

The Art of Star Wars: Galaxy's Edge von Amy Ratcliffe erscheint als Hardcover auf 256 Seiten zum Kostenpunkt von ca. 36,00 € und kann hier bei Amazon.de bestellt werden.
Bei Nerdist und auf der offiziellen Seite findet ihr auch einige Vorschauseiten aus dem Buch.

The Clone Wars Character Encyclopedia

The Clone Wars Character Encyclopedia
Trefft mehr als 350 unglaubliche Klone, Jedi, Droiden, Kopfgeldjäger und eine Vielzahl anderer Charaktere aus Star Wars: The Clone Wars.

Was ist die Schadens-Charge? Wer hat Ahsoka Tano in den Jedi-Orden aufgenommen? Wo hat General Grievous ein geheimes Versteck? Warum meutert Captain Rex gegen seinen Jedi-General auf Umbara?

Um die Antworten auf diese Fragen und mehr zu erfahren, ist Star Wars: The Clone Wars: Character Encyclopedia - Join the Battle genau das Richtige! Diese illustrierte Enzyklopädie wurde vom Star Wars-Experten Jason Fry geschrieben und enthält mehr als 350 unglaubliche Charaktere und Teams, darunter Anakin Skywalker, Maul, Bo-Katan Kryze und Clone Force 99.

Perfekt für Fans jeden Alters, wird Star Wars: The Clone Wars: Character Encyclopedia - Join the Battle! die Leser stundenlang fesseln.

The Clone Wars Character Encyclopedia von Jason Fry erscheint als Taschenbuch auf 176 Seiten zum Kostenpunkt von ca. 13,00 € und kann hier bei Amazon.de bestellt werden.

Star Wars Crochet (New Edition)

Star Wars Crochet (New Edition)
Spürt die Stärke der Macht und genießt stundenlangen Häkelspaß im Star-Wars-Universum!

Das Star Wars Häkel-Set ist ein außergewöhnliches Häkelabenteuer und bietet ein lustiges und interaktives Erlebnis, denn es enthält ein vollfarbiges Taschenbuch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Häkeln einiger der denkwürdigsten Charaktere aus der originalen Star Wars Trilogie. Im Set enthalten sind außerdem Garn, eine Häkelnadel, eine Nadel, Füllmaterial und Sicherheitsaugen, genug, um zwei Projekte fertigzustellen - Yoda und R2-D2. Das Anleitungsbuch zeigt euch, wie ihr zwölf verschiedene Figuren häkeln könnt, sodass eure Häkelsammlung bald Luke Skywalker, Darth Vader, Prinzessin Leia, Jabba the Hutt und viele andere Lieblingsfiguren enthalten wird.

Star Wars Crochet (New Edition) erscheint als Taschenbuch auf 76 Seiten zum Kostenpunkt von ca. 21,00 € und kann hier bei Amazon.de bestellt werden.

Noch eine kleine Randnotiz:
Möglicherweise erscheinen heute auch The Tiny Book of Jedi und The Tiny Book of Sith, jedoch hat Amazon Deutschland (im Gegensatz zu z.B. Amazon USA) diese auf den Januar 2022 datiert. Das mag ein Fehler im hiesigen System sein, aber da wir uns nunmal daran orientieren, finden die beiden Büchlein hier heute erstmal keine Erwähnung im klassischen Sinn.
Meine Vorbestellung der Bücher wurde jedenfalls entsprechend verschoben. Sollte wider Erwarten doch geliefert werden, gibt es in der nächsten Veröffentlichungs-News einen Nachtrag.

 

Kommentare

loener - 27.04.2021 09:07 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Bin gespannt, wann Amazon sich erbarmt die Vorbestellungen zu verschicken. Will unbedingt mit Thrawn - Greater Good anfangen *lächelt*

Update: Greater Good wird morgen angeblich geliefert, vom Artbook oder den Tiny Books noch keine Spur

jpg
Anagro - 27.04.2021 12:23 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Ich warte mit dem Lesen auf die Out of print Version in der Hoffnung eine zu ergattern. Da ich aber echt Bock drauf habe, liebäugel ich für die Zwischenzeit mit der Kindleversion oder dem Audiobook.

Ach und auf das Artbook freue ich mich auch!

jpg
Homepage
chaavla - 27.04.2021 15:35 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Ich gehe definitiv erst mal auf die digitale Version, alles andere dauert mir zu lange bzw. ist zu unsicher. Heute Abend möchte ich anfangen und wenn nichts dazwischen kommt, melde ich mich in ein paar Tagen mit einem Feedback zurück. *lächelt*

jpg
loener - 27.04.2021 20:56 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

@chaavla:
Ich freu mich drauf!

jpg
Jedi Avril - 27.04.2021 21:21 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Auf das Artbook freue ich mich tierisch und Amazon sagt mir, dass ich es am 12. nächsten Monat bekomme.

jpg
chaavla - 02.05.2021 20:35 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Da ich das Buch nun fertiggelesen habe, möchte ich euch noch meinen Eindruck mitteilen. Dazu will ich aber erstmal weiter ausholen und das etwas in einen Kontext setzen, in dem ich das alles sehe. Ich halte das alles spoilerfrei. Nur Zeit und Ort des Geschehens werden genannt oder angedeutet.

Die Imperial-Trilogie erleichtert den Einstieg in die Thematik Thrawn, weil sie direkt bei Handlungen, die aus anderen Medien bekannt sind, ansetzt bzw. auch darauf hinarbeitet. Daher denke ich, dass diese auch für Leute interessant sein kann, die keine eingefleischten Fans von SW Romanen, Thrawn oder dem Imperium sind. Bei der Ascendency ist das anders. Die einzige bekannte Figur hier ist Thrawn. Abgesehen vom Planeten Csilla, den man schon mal gehört haben könnte, sind auch die Örtlichkeiten komplett neu. Ich würde hier eher von einer „Liebhaber-Trilogie“ reden. Das potentielle Lese-Publikum ist von vornherein verhältnismäßig klein. Die Bücher müssen also mit Qualität überzeugen.

Das ist dem ersten Teil „Chaos Rising“ auch absolut überzeugend gelungen. Es wurde für mich eins meiner liebsten Star Wars Bücher, sodass ich es auf eine Stufe mit „Schöpfer der Dunkelheit“ und „Order 66“ stelle. Die große Stärke ist dabei vor allen das world building, wobei auch Spannung und Action nicht zu kurz kommt. Gerade bei ersterem hatte ich daher auch große Hoffnungen und Erwartungen an den zweiten Teil „Greater Good“. Diese wurden aber leider nicht erfüllt. Das world buildung wird zwar weitergetrieben, aber nicht in dem von mir erhofften Umfang. Action tritt nur kurzfristig auf und einen umspannenden Spannungsbogen gibt es zwar, aber der reicht nicht, um das Buch zu tragen und wird erst zum Ende richtig interessant. In der Summe ist das trotzdem kein schlechtes Buch, nur zerbricht es unter der von „Chaos Rising“ aufgebauten Erwartungshaltung wie ein kowakianischer Echsenaffe unter einem Bantha.

Möglicherweise liegen T. Zahn auch einfach die Mittelteile von Trilogien nicht so. Bei der Imperial-Trilogie fiel auch schon der 2. Teil ab und erzählt etwas weniger relevante Nebenhandlung. Das wenige Relevante hätte man auch evaporiert in den anderen beiden Teilen einbauen können. Im Falle von „Greater Good“ wird das wahrscheinlich auch so sein. Denn etwas gelingt hier durchaus: Zum Ende hin macht das Buch Lust auf Teil 3 und das grande Finale. Unterm Strich ist das für mich auch der entscheidende Punkt und es bleibt höchstens die Frage, ob man für diese Hinführung nicht entweder weniger Seiten gebraucht hätte oder noch das ein- oder andere Highlight hätte einbauen können.

(zuletzt geändert am 02.05.2021 um 20:35 Uhr)

jpg
chaavla - 02.05.2021 20:37 Nach oben Permalink zu diesem Kommentar

Empfehlenswert ist das Buch für diejenigen, denen „Chaos Rising“ sehr gefallen hat und die ein großes Interesse an Thrawn, den Chiss und/oder den unbekannten Regionen haben. Wer eher Gelegenheits-Romanleser ist und nur diejenigen lesen möchte, die für andere Medien wie Filme/Serien relevant sind, wird an dem Buch vermutlich keine große Freude haben. Aber in dem Fall lässt man wohl ohnehin die ganze Trilogie links liegen.

Für eine endgültige Bewertung werde ich erst Teil 3 „Lesser Evil“ lesen müssen und möglicherweise auch noch eine bestimmte Serie. Vielleicht kommt diese Verbindung noch.

PS: Mir hat noch gut gefallen, dass die Memories aus Antagonisten-Sicht kommen. So wird schön schrittweise der Plan enthült.

(zuletzt geändert am 02.05.2021 um 20:49 Uhr)

jpg

Seite 1

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed für diesen Kommentarthread abonnieren
RSS-Feed abonnieren RSS-Feed für alle Kommentare


Warning: include(menu/literaturmenu.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/46/d210230247/htdocs/redesign2012/site/index.php on line 349

Warning: include(): Failed opening 'menu/literaturmenu.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.4') in /homepages/46/d210230247/htdocs/redesign2012/site/index.php on line 349
Statistik
68240456
Besucher seit
01.05.2000

6 User online
Zu Google hinzufügen
Twitter

© by StarWars-Union.de 2000 - 2021. StarWars-Union.de ist eine Fanseite. Bitte lesen Sie unseren Disclaimer.
StarWars-Union.de is not endorsed by Lucasfilm Ltd. Please read our disclaimer.